Veranstaltung

Vortrag zu nachhaltigem Wirtschaften

Plakat der Veranstaltung. Darauf abgebildet sind Icons für Windräder, drei Menschen und Bäume. Außerdem werden die Daten des Vortrags vorgestellt. Diese finden sich auch im Text.

Am 22. Juni um 18 Uhr veranstalten die Grüne Hochschulgruppe, die Ulmer Regionalgruppe der Gemeinwohl-Ökonomie und die Hochschulgruppe für Nachhaltigkeit einen Vortrag zu nachhaltigem Wirtschaften. Interessierte können den Vortrag vor Ort im Hörsaal 1 der Universität Ulm oder per Livestream verfolgen.

Das derzeitige Wirtschaftssystem führt zu Umweltzerstörung und zu sozialer Ungerechtigkeit. Wie kann unser Wirtschaften gelingen, ohne dass wir dabei den Planeten und den einzelnen Menschen aus dem Blick verlieren?
Im Vortrag werden verschiedene Ansätze für ein ökosoziales Wirtschaften aufgezeigt. Am Beispiel der Neu-Ulmer Energietechnik-Firma BOS-AG wird ein bereits etabliertes Werkzeug vorgestellt, mit dem sowohl einzelne Unternehmen als auch das Wirtschaftssystem insgesamt schrittweise und systematisch neu ausgerichtet werden können.

Referenten:

  • Matthias Rausch: GeschäftsfĂĽhrer der Yellow Birds Consulting GmbH & Co. KG; zertifizierter Gemeinwohl-Berater
  • Julian Niederer: Student der Wirtschaftswissenschaften; koordiniert aktuell den Prozess der Gemeinwohl-Bilanzierung der BOS-AG
  • Daniel Lobenhofer: Bis vor kurzem Psychologie-Student; engagiert sich ehrenamtlich fĂĽr nachhaltiges Wirtschaften

Hier geht’s zum Hörsaal, hier geht’s zum Livestream des Vortrags.


Veranstalter:

Logo der GrĂĽnen Hochschulgruppe der Uni Ulm.
GrĂĽne Hochschulgruppe Uni Ulm
Logo der Hochschulgruppe fĂĽr Nachhaltigkeit an der Uni Ulm.
Hochschulgruppe fĂĽr Nachhaltigkeit
Logo der Gemeinwohlökonomie.
Gemeinwohlökonomie Ulm

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.